So kannst du ganz einfach mit Kokosöl abnehmen!

Viele von euch haben wahrscheinlich schon von Kokosöl gehört. Denn das Öl ist ein wahres Wundermittel und momentan sehr beliebt. Und das aus einem guten Grund.

Es ist gut für die Haut und für die Haare, sogar deine Zähne kann es heller machen. Aber der absolute Knaller ist, dass du mit Kokosöl abnehmen kannst. Das wertvolle Öl ist eine wahre Fettverbrennungsmaschine.

Bildquelle: Bigstock

Wie das funktioniert?     Das erkläre ich dir jetzt…

Mit Kokosöl abnehmen

Kokosöl enthält sehr viel Fett, was vollkommen normal ist, denn es handelt sich ja um ein Öl und Öle enthalten immer sehr viel Fett. Aber das Fett im Kokosöl unterscheidet sich von den anderen Fetten.

Es enthält nämlich überwiegend kurzkettige und mittelkettige Fettsäuren. Diese Fettsäuren kann dein Körper schnell verdauen. Sie hemmen den Appetit und halten lange satt. Aber das beste ist kurzkettige und mittelkettige fettsäuren kann dein Körper nicht speichern.

Bildquelle: Bigstock

Er muss sie als Energie verbrennen. Das bedeutet Kokosöl kann nicht auf deinen Hüften landen.

Aber es kommt noch besser. Kokosöl regt den Stoffwechsel an. Bis zu 24 Stunden nachdem du Kokosöl gegessen hast läuft dein Stoffwechsel auf Hochtouren. In dieser Zeit verbrennst du 3 mal mehr Fett als üblich

Jetzt weißt du warum Kokosöl die Kilos purzeln lässt. Aber was muss man dafür tun?

Ganz einfach, jeden Tag mindestens 1 Löffel Kokosöl essen.

Ich empfehle bis zu 3 Löffeln täglich. Mehr solltest du wegen der hohen Kalorienmenge nicht zu dir nehmen.

Bildquelle: Pixabay

Wenn du Kokosnussöl nicht pur auf einen Löffel essen möchtest, gibt es einige Alternativen.

Du kannst es zum Beispiel als Butterersatz auf dein Brot schmieren. Oder als Pflanzenöl Ersatz zum Braten verwenden. Aber auch im Müsli macht sich das Kokosöl gut.

Wenn du das wertvolle Öl lieber trinken anstatt essen möchtest kannst du einen Löffel Kokosöl in einen warmen Tee geben. Das Öl wird sich im warmen Wasser sofort verflüssigen und gibt dem Tee einen einzigartigen Geschmack.