Schau was passiert wenn du regelmäßig Datteln isst!

Zuerst Einmal sollten wir klären was die Dattel eigentlich ist. Die Dattel ist die Frucht der Dattelpalme. Sie zählt zu den ältesten Früchten der Welt. Schon in der Bibel sowie im Koran ist von der süßen Frucht zu hören. Da die Dattelpalme sehr viel Sonne benötigt kann sie nicht in Deutschland angebaut werden. Hauptanbaugebiete sind Nordafrika und der Nahe Osten.

Dattel ist übrigens nicht gleich Dattel es gibt 14 verschiedene Dattelarten. Die Datteln aus den deutschen Supermärkten kommen meistens aus Tunesien.

Aber wie genau wirkt sich die Dattel auf unsere Gesundheit aus? Das werden wir jetzt herausfinden.

Nummer 1 Datteln geben dir Energie

Bildquelle: Pixabay

Datteln haben einen hohen natürlichen Zuckeranteil und sind daher perfekt als Snack für Zwischendurch geeignet. Der Zucker aus der Dattel lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen. Und mit 300 kcal pro 100 Gramm schlagen sie viel weniger zu Buche als die klassische Süßigkeiten.

Nummer 2 Datteln halten die Arterien frei

Bildquelle: Bigstock

Wissenschaftler haben festgestellt, dass eine Dattel am Tag bereits genug ist um verstopfte Blutgefäße vorzubeugen. Das bedeutet, dass Datteln effektiv dabei helfen das Herzinfarkt und Schlaganfall Risiko zu verringern.

Nummer 3 Datteln enthalten sehr viel Eisen

Bildquelle: Bigstock

Eisenmangel ist sehr weit verbreitet. Besonders Veganer, Vegetarier und Schwangere sind häufig betroffen. Datteln enthalren mit 2mg Eisen pro 100g fast genauso viel Eisen wie Rindfleisch. Die süße Frucht ist also sehr gut dafür geeignet den Eisenbedarf zu decken.

Nummer 4 Datteln bekämpfen Magengeschwüre

Bildquelle: Bigstock

Schon seit Jahrtausenden werden Datteln eingesetzt um Verdauungsprobleme und Magengeschwüre zu bekämpfen. Und auch aktuelle Untersuchungen zeigen, dass Datteln sehr leicht zu verdauen sind und Magengeschwüre reduzieren.

Nummer 5 Datteln helfen dir Gewicht zu verlieren

Bildquelle: Bigstock

Datteln enthalten zwar mehr Zucker als andere Früchte, aber trotzdem können sie dir dabei helfen Gewicht zu verlieren. Stell dir einfach mal vor du ersetzt alle Süßigkeiten durch die gleiche Menge Datteln. Das bedeutet du würdest fast 50% an Kalorien sparen. Außerdem enthalten Datteln viele Ballaststoffe und sorgen nicht für für Heißhungerattacken.

Wenn du mehr Tipps und Tricks zum Thema Gewicht verlieren haben möchtest, dann schau mal oben rechts in die Infokarte. Dort habe ich dir meine Playlist zum Thema Abnehmen hinterlegt.

Nummer 6 Datteln fördern deine Konzentrationsfähigkeit

Bildquelle: Pixabay

Die Energie aus der Dattel steht deinem Körper schnell zur Verfügung und kann dir einen geistigen Schub geben. Außerdem enthalten Datteln sehr viel Vitamine, Mineralien und Spurenelemente welche benötigt werden um dein Gehirn auf Hochtouren zu halten.

Nummer 7 Datteln lassen dich besser einschlafen

Bildquelle: Bigstock

Datteln helfen dir nicht nur am Tag sondern auch in der Nacht. In der arabischen Welt sind Datteln als natürliche Einschlafhilfe bekannt. Verantwortlich dafür ist die Aminosäure Tryptophan. Sie ist eine Vorstufe des Glückshormons Serotonin. Tryptophan macht glücklich und lässt dich tiefer, gesünder und erholsamer schlafen.

Nummer 8 Datteln beugen Allergien vor

Bildquelle: Pixabay

Datteln enthalten organisches Schwefel. Untersuchungen haben gezeigt, dass organische Schwefelverbindungen in der Lage sind allergische Reaktionen zu verringern. Besonders gut soll das beim sogenannten Heuschnupfen funktionieren.

Nummer 9 Datteln stärken die Knochen

Bildquelle: Pixabay

Datteln stecken voller Mineralien und Spurenelementen wie beispielsweise Magnesium, Kupfer, Mangan und Selen. Alles Inhaltsstoffe die deine Knochen benötigen um robust und stabil zu bleiben.