10 Rätsel die dein Gehirn austricksen!

Die folgenden 10 Rätselfragen werden dich ordentlich zum Grübeln bringen. Wir beginnen mit einer einfachen Frage.

1. Welcher Monat hat 28 Tage?

Lösung anzeigen
Februar ist die falsche Antwort. Die richtige Antwort lautet: Jeder Monat. Denn jeder Monat im Jahr hat mindestens 28 Tage. Februar wäre nur richtig gewesen wenn ich gefragt hätte welcher Monat hat nicht mehr als 28 Tage.

2. 2 Väter und 2 Söhne gehen in einen Supermarkt. Sie kaufen jeweils eine Getränkedose für 1€. Insgesamt zahlen sie aber nur 3€ anstatt 4. Wie ist das möglich?

Lösung anzeigen
In Wirklichkeit sind es nur 3 Personen. Weil 2 Personen gleichzeitig Vater und Sohn sind. Es handelt sich um den Großvater, einen Vater und dessen Sohn. Der Großvater und sein Sohn sind die beiden Väter. Der Sohn des Großvaters und das Enkelkind des Großvaters sind die beiden Söhne.

3. Der Hersteller braucht es nicht. Der Käufer will es nicht. Und der Benutzer bemerkt es nicht. Was ist gesucht?

Lösung anzeigen
Es handelt sich um einen Sarg. Der Hersteller braucht ihn nicht weil er noch lebendig ist. Der käufer will ihn eigentlich gar nicht, weil das bedeutet, dass er eine geliebte Person verloren hat. Und der Benutzer bemerkt es gar nicht, weil er nicht mehr am Leben ist.

4. Ich grabe winzig kleine Löcher, manchmal hinterlasse ich etwas Gold oder Silber in diesen Löchern. Außerdem kann ich Brücken aus Silber bauen und Kronen aus Gold herstellen. Ich helfe den Menschen gerne aber leider haben viele Angst meine Hilfe anzunehmen. Wer bin ich?

Lösung anzeigen
Ich bin ein Zahnarzt. Ich bohre Löcher und fülle sie mit Gold. Ich erstelle Zahnbrücken aus Silber oder Kronen aus Gold. Außerdem haben viele Menschen Angst meine Praxis zu besuchen.

5. In einem Teich befinden sich 10 Fische. 2 sind ertrunken 4 sind weggeschwommen und 3 sind gestorben. Wieviele Fische befinden sich noch im Teich?

Lösung anzeigen
Die Antwort ist ganz einfach es befinden sich noch alle Fische im Teich. Denn aus einem Teich kann man nicht wegschwimmen und selbst wenn die Fische nicht mehr am Leben sind befinden sie sich immer noch im Teich.

6. In einem Korb befinden sich 5 Äpfel. Wie kannst du die Äpfel so aufteilen, dass 5 Kinder jeweils einen Apfel bekommen und trotzdem ein Apfel im Korb liegen bleibt?

Lösung anzeigen
Du gibst 4 Kindern einen Apfel aus dem Korb und dem 5. Kind gibst du du den Korb in dem der Apfel drin liegt.

7. Wenn du mich besitzt willst du mich teilen, aber wenn du mich geteilt hast besitzt du mich nicht mehr. Was bin ich?

Lösung anzeigen
Es handelt sich um ein Geheimnis. Wenn du ein Geheimnis kennst willst du es unbedingt teilen, aber wenn du es geteilt hast ist es kein Geheimnis mehr.

8. Was ist so leicht wie eine Feder, aber kann auch von dem stärksten Mann der Welt nicht für länger als 2 Minute gehalten werden?

Lösung anzeigen
Die Antwort ist der eigene Atem. Er ist federleicht aber über 2 Minuten kann ihn kein durchschnittlicher Mensch anhalten.

9.Was kommt 1 mal in der Minute vor, 2 mal in jedem Moment aber nicht einmal in tausend Jahren?

Lösung anzeigen
Gesucht ist der Buchstabe M. Er kommt einmal in dem Wort Minute vor. 2 mal in dem Wort Moment und keinmal in den Wörtern tausend Jahren.

10. Mädchen haben die gleiche leibliche Mutter sind an dem gleichen Tag, zur gleichen Zeit, im gleichem Monat und im gleichen Jahr geboren. Sie sind aber trotzdem keine Zwillinge. Wie kann das sein?

Lösung anzeigen
Ganz einfach es sind 3 Kinder geboren. Die beiden Mädchen sind also keine Zwillinge sondern 2 von insgesamt 3 Drillingen.